th_20160409_039 Kopie.jpg
th_240413_1 Kopie.jpg
th_120513_1 Kopie.jpg

Fotoworkshop 'The poetry of time'

Die Entdeckung der langen Zeit

Fraueninsel im Chiemsee | Ein neuer Termin ist in Vorbereitung

Wenn wir jenseits der „Verwacklungsgrenze“, d.h. während eines längeren Zeitraums belichten, können wir in unseren Bildern neue Emotionen sichtbar werden lassen. Durch die von uns gewählten "Zeitfenster" erfinden wir poetische Bildräume, die unserere fotografischen Ausdrucksmöglichkeiten deutlich erweitern.

Dieser Kurs handelt weniger von technischen "Tipps und Tricks",  als vielmehr von einer spannenden, fotografischen Erkundung von Raum und Zeit. Mit im "Expeditionsgepäck": offene Sinne und das nötige, technische Know How eines professionellen Fotografen.

Unsere Hauptarbeit wird darin bestehen, für uns stimmige Orte zu finden, an denen wir ganz bewusst das Verstreichen der Zeit erleben. Und dabei unser Erleben in Bildern ausdrücken. Fast nebenbei werden wir dabei eine wohltuende Langsamkeit im Umgang mit der Fotografie entdecken.

Unser Kursort, die malerische Fraueninsel, liegt inmitten des Chiemsees. Die dort immer wieder neuen, oft geheimnisvollen, Lichtstimmungen regen zum bewussten Innehalten an. Kaum ein anderer Ort In Bayern eignet sich besser, um in die faszinierende Welt der Langzeitbelichtung einzutauchen.

Zusätzliche Nahrung wird unsere Inspiration durch die gemeinsame Betrachtung von Langzeit-Aufnahmen bedeutender Fotografen erhalten.

Zu Beginn des Kurses wird die nötige Technik vermittelt. Zwei konstruktive Einzelbesprechungen mit dem Kursleiter ermöglichen Ihnen eine Auswertung Ihrer Bildergebnisse bereits vor Ort. Eine gemeinsame Beamerschau rundet das Inselwochende ab.

Für die Kursteilnahme benötigen Sie keine besonderen Vorkenntnisse. Sie sollten jedoch mit den manuellen Einstellungen Ihrer Kamera vertraut sein.

Dieser Fotokurs bietet die besondere Möglichkeit, die Langzeitbelichtung als neues Ausdrucksmittel für sich zu entdecken.

Die Details zu Ihrer benötigten Ausrüstung, eine Anfahrtsbeschreibung, den Linienschiffahrtsplan, sowie auch alle weiteren Informationen erhalten Sie vier Wochen vor Seminarbeginn.

Übernachtung und Verpflegung: Dieser Kurs besteht aus zwei Kurstagen. Um ganz in Ihre eigene Bilderwelt eintauchen zu können, bietet es sich an, dass Sie auf der Fraueninsel übernachten. Hierfür haben wir Zimmer in einem Gästehaus des Klosters vorreserviert. Bitte lassen Sie uns bereits bei Ihrer Buchung wissen, ob Sie ein Zimmer benötigen. Die Kosten hierfür sind nicht in der Kursgebühr inbegriffen, und betragen pro Nacht EUR 50,- bzw. EUR 80,- im Doppelzimmer. Diese Kosten werden direkt vor Ort in bar bezahlt.

Zweieinhalb Tage Zeit des ruhigen Verweilens und Staunens auf einer der wunderbarsten Inseln Deutschlands.

Kursbeginn | Kursende
Freitag, 17.00 Uhr im Kloster Frauenwörth                                        Sonntag, ca. 16.30 Uhr

Kursleitung: Tobias Hohenacker

Teilnehmerzahl: 3-7

Teilnahmegebühr: 420,- Euro