365_23_2_05.jpg
Jasberg, Blick nach Süden

Jasberg, Blick nach Süden

IMG_0321-3.jpg
th_20160411_004.jpg

Fotoworkshop 'Das Fotografische Tagebuch”

Jeder Tag verdient ein Bild - Dreimonatiger Fotokurs mit zwei Gruppen- sowie fünf Einzelbildbesprechungen

Sa. 11.01.2020 - Sa. 11.04.2020

Ein Tagebuch reflektiert persönliche Beobachtungen, Stimmungen und Erfahrungen oder einfach nur Eindrücke und Gedanken. Vorbehaltlos und vertrauensvoll festgehalten. Zeile für Zeile und Seite für Seite können wir unseren Blick auf das für uns Wesentliche richten.

Das fotografische Tagebuch ist Herausforderung und Chance zugleich. Wenn wir uns der Aufgabe stellen, mindestens einmal am Tag die Kamera in die Hand zu nehmen, können wir unser schöpferisches Potential beleben und unsere eigenes Sein bewusster wahrnehmen. Hier ermöglicht uns die Fotografie, Tag für Tag Entwicklungen in unserem Umfeld festzuhalten. Ebenso Situationen, die wir aufheben wollen und die uns berühren. Spielerisch und fast nebenbei entstehen durch die Bilder kleinere und größere Sequenzen.

Folgende Fragen werden uns während des Fotokurses beschäftigen:

- Welche fototechnischen Vorraussetzungen benötige ich für meine 
  Tagebucharbeit?
- Wie finde ich meine Motive und setze diese in spannende Bilder um?
- Gibt es einen „roten Faden“ in meiner Fotografie?
- Wie kann ich diesen aufgreifen und sichtbar machen?
- Welche Formen der Präsentation gibt es und welche sind für meine Bilder stimmig?

Das Fotoseminar bietet einen Einführungstag, an dem sich Teilnehmer und Kursleiter kennen lernen. Während des Kurses werden die Teilnehmerbilder in etwa vierzehntägigem Abstand vom Kursleiter im Einzelgespräch online besprochen. Ein Get Together in Verbindung mit einer gemeinsamen Abschlusspräsentation runden den Fotoworkshop ab.

Keine Zweifel: Dieses besondere Fotoseminar bietet eine der besten Möglichkeiten, die eigene Fotografie ein großen Schritt weiterzuentwickeln!

Zum Ablauf: Wir starten mit einem einführenden Kurstag in Dietramszell. Der Kursleiter wird hier die nötigen technischen Grundlagen vermitteln (Von der Handykamera bis zur Spiegelreflex…) sowie wertvolle Anregungen für die tägliche Arbeit mit den eigenen Bildern geben. So inspiriert wird jeder Teilnehmer zu Hause seinen eigenen Weg gehen, Tag für Tag. Im Abstand von ca. zwei Wochen finden fünf Online-Einzelbildbesprechungen (via Skypebilsschirm, alternativ auch telefonisch) mit dem Workshop-Leiter statt. Zum Abschluss des Kurses treffen wir uns nochmals in Dietramszell, um unsere Bilder gemeinsam zu besprechen und zu präsentieren.

Die Kurszeiten:

Ein Einführungstag : 9.00 - 17.00 Uhr

Fünf individuelle Termine á 20 - 30 Minuten für die Einzelbildbesprechungen, die über Skype online erfolgen

Ein Abschlusstag: 9.15 - ca. 16.30 Uhr

Eine Anfahrtsbeschreibung zum Kursort (im Süden von München) sowie aalle weiteren Informationen zum Seminar werden Ihnen rechtzeitig vor Seminarbeginn zugeschickt.

Teilnehmerzahl: 3-9

Kursleitung: Tobias Hohenacker

Teilnahmegebühr: 590,- Euro (inkl. Raumkosten, Getränken, Snacks und MwST.)

Übernachtung: Falls Sie am Vorabend des Einführungs- bzw. Abschlusstages ein Zimmer benötigen, empfehlen wir Ihnen, frühzeitig ein Zimmer im ebenso angenehmen wie günstigen Hörmannhof in Linden zu buchen. Weitere Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie auf der Webseite der Gemeinde Dietramszell.

Noch Fragen? Kontaktieren Sie mich jederzeit gerne.